Tarifvertrag kfz werkstatt

4 mins read

Im Gegensatz dazu haben die NMS praktisch keine Regelungen für Tarifverhandlungen bei der Regulierung des TAW, obwohl die meisten in den letzten Jahren relativ starke rechtliche Rahmenbedingungen eingeführt haben. In diesen Ländern hat sich die TAW-Regulierung mit dem Wachstum der Industrie herausgebildet, und manchmal spielt der soziale Dialog eine Rolle bei der Entwicklung des Rechts. Nur die Handvoll Länder ohne TAW haben derzeit keinen Rechtsrahmen, und in den meisten Fällen waren die Sozialpartner eng in die politischen Diskussionen eingebunden. Die Sozialpartner auf EU-Ebene, Eurociett und Uni-Europa, die bei der Entwicklung eines sinnvollen sozialen Dialogs auf europäischer Ebene bedeutende Erfolge erzielt haben, haben sich ebenfalls aktiv für die Einführung eines sozialen Dialogs auf nationaler Ebene über TAW eingesetzt. Insbesondere wurde mit Hilfe der Europäischen Kommission eine Reihe von Rundtischgesprächen eingerichtet, um die Verhandlungen auf Sektorebene und die Organisation der Sozialpartner weiterzuentwickeln. (Rundtischveranstaltungen, an dem sektorale Sozialpartner, Regierungsbeamte und Vertreter der Industrie teilnehmen, wurden bisher in Polen (2006) und Ungarn (2007) organisiert. Die Organisation weiterer Rundtischgespräche ist Teil des Arbeitsprogramms 2008/2009 für den sektoralen sozialen Dialog). Trotz der Existenz von dreiseitigen und zweiseitigen Gremien werden Sozialpakte und branchenübergreifende Spitzenvereinbarungen unter keinem der bestehenden institutionellen Gremien ausgehandelt. Das allgemeine Handels- und Arbeitsrecht gilt für Agenturen, zusätzlich zu jeder spezifischen Regulierung des Sektors durch Gesetz oder Tarifvertrag.

Daher gibt es in den meisten Ländern je nach Art der Straftat eine Reihe von Sanktionen, wobei Geldstrafen und die Streichung von Lizenzen den Behörden am häufigsten zur Verfügung stehen. In Österreich werden die Strafen wegen Verstößen gegen das AÜG von der zuständigen Behörde verwaltet, wobei die meisten Straftaten mit Geldstrafen geahndet werden. Lizenzen können für die schwersten Verstöße widerrufen werden. Dasselbe gilt für Deutschland, wo die BA oder die Steuerbehörden befugt sind, Unternehmen im Rahmen des AÜG bis zu bestimmten Grenzen mit Geldbußen zu beauftun. Die BA ist auch befugt, einer Agentur die Lizenz zu entziehen. In Luxemburg sind Sanktionen für TAW-Firmen in den Artikeln L.133-2, L.133-3 und L.134-3 des Arbeitsgesetzbuches vorgesehen. Dazu gehören: Die Erklärung eines Missionsvertrags für ungültig; die Zahlung von Löhnen, Leistungen oder steuer- und sozialabgaben verlangen; die Anwendung von Geldbußen; und Aussetzung der Beendigung der behördlichen Genehmigung, die für die Tätigkeit als TAW-Unternehmen erforderlich ist. Leiharbeit ist eine wichtige und wachsende Industrie in der EU und ein Sektor, der im Mittelpunkt der Flexicurity-Debatte steht. Anwenderunternehmen nutzen TAW zunehmend aus Gründen der Wettbewerbsfähigkeit sowie aus dem traditionelleren Grund, abwesendes Personal zu ersetzen. Dies hat gewerkschaftliche Bedenken hinsichtlich der Behandlung von Leiharbeitnehmern sowie mögliche Auswirkungen auf festangestellte Arbeitnehmer im Nutzerunternehmen hervorgerufen, ungeachtet der Notwendigkeit, dass seriöse Agenturunternehmen gute Qualität und zuverlässige Arbeitskräfte anziehen und sicherstellen, dass es einen “unlauteren” Wettbewerb in diesem Sektor gibt. Fast alle Länder haben aktiv nach Wegen gesucht, beschäftigungsschutzrechtlich mit Beschäftigungsflexibilität durch TAW in Einklang zu bringen, sei es durch Gesetz, Tarifverhandlungen oder eine Kombination aus beidem.

1996 wurde das Abkommen über die außergerichtliche Beilegung von Arbeitskonflikten (Acuerdo de Solucién Extrajudicial de Conflictos, ASEC) geschlossen.

Manuel Desrochers

Publisher & editor of The Climate Embassy, Manuel Desrochers is a life long environmental advocate and earth lover. He is the co-founder and Chief Design Officer of The AQUAOVO Experience, launched over 12 years ago as an eco-chic alternative to bottled water.

_

Default thumbnail
Previous Story

Tarifvertrag groß und außenhandel saarland gehaltsgruppen

Default thumbnail
Next Story

Tarifvertrag ngg obst gemüse hessen